sonoroCARE

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand: 08. Dezember 2021

Die von uns angebotene Garantieverlängerung sonoroCARE kann nur im Zusammenhang mit einem Kaufvertrag über ein Neugerät (Produkt) oder ein von sonoro generalüberholtes (Refurbished) Gerät abgeschlossen werden, welches über die von der sonoro audio GmbH (sonoro) betriebene Internetseite www.sonoro.com (Webseite) oder bei einem qualifizierten Partner käuflich erworben wurde. Mit sonoroCARE, erhalten Sie von sonoro eine kostenpflichtige Garantieverlängerung und erklären sich automatisch mit den hier aufgeführten Bedingungen einverstanden.  Der Abschluss der Garantieverlängerung wird mit der Online Produktregistrierung und nach Erhalt der Rechnung über Ihr sonoro Produkt wirksam. Für die Geltendmachung von Ansprüchen finden ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen der sonoroCARE Anwendung.

  1. Welche Art der Garantieverlängerung bieten wir an?

sonoroCARE bietet allen über die Webseite www.sonoro.com oder bei einem qualifizierten Partner erworbenen Produkte eine Garantieverlängerung von einem Jahr an. Dies bedeutet, dass Sie für Ihr Produkt einen Garantieanspruch von insgesamt drei Jahren haben (zwei Jahre herkömmliche Herstellergarantie + ein Jahr sonoroCARE). Die unentgeltliche gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten bleibt hiervon unberührt.

  1. Was ist durch sonoroCARE abgedeckt?

Bei Auftreten eines Defekts umfasst die Garantieverlängerung folgende Leistungen:

  • Mechanische oder elektrische Fehlfunktion bzw. Funktionsbeeinträchtigung, welche auf einen Material-, Konstruktions-, Produktions- oder Montagefehler des Produktes zurückzuführen sind.
  • Sofern das Produkt einen Defekt aufweist, wird es von sonoro repariert und der Garantieanspruch bleibt in diesem Fall weiterbestehen.
  • Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, behält sonoro sich die Möglichkeit vor, in Einzelfällen ein Ersatzprodukt zu liefern, welches die gleichen technischen Spezifikationen aufweist.
  1. Wann beginnt und wann endet die Garantieverlängerung sonoroCARE?

Die Garantieleistung beginnt mit dem erhalt des sonoro Produktes.

Die Garantieleistung endet automatisch drei Jahre nach dem erhalt des sonoro Produktes, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf.

Kommt es in einem Reklamationsfall zu einer Lieferung eines Ersatzprodukts anstelle einer Reparatur, setzt sich in diesem Fall die Garantie für den Rest der ursprünglichen vereinbarten Laufzeit am Ersatzprodukt fort.

  1. Welche Leistungen sind bei sonoroCARE ausgeschlossen?

Wir sind nicht zur Reparatur verpflichtet, wenn die Reklamation vorsätzlich herbeigeführt wurde. Sollte ein Reklamationsfall grob fahrlässig verursacht worden sein, ist sonoro berechtigt, die Leistung zu kürzen oder diese komplett abzulehnen.

  1. Welche Pflichten (Obliegenheiten) sind während der Vertragslaufzeit zu beachten und welche Folgen hat deren Nichtbeachtung?

Wir gehen davon aus, dass Ihre Angaben bei der Anmeldung der Reklamation wahrheitsgemäß und vollständig sind. Zwar bestehen für den Garantiefall keine besonderen vorvertraglichen Anzeigepflichten, dennoch kann sonoro die sonoroCARE Garantieverlängerung aufgrund einer arglisten Täuschung anfechten. Während der Garantielaufzeit haben Sie die Herstellerrichtlinien zu befolgen sowie das Produkt angemessen zu behandeln. Verletzten Sie eine der genannten Obliegenheiten vorsätzlich, so ist sonoro von der Verpflichtung zur Leistung frei.

Von der Garantie ausgenommen sind Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch, normalen Verschleiß und Verbrauch sowie Mängel, die den Wert oder die Gebrauchstauglichkeit des sonoro Produktes nur unerheblich beeinflussen. Bei Eingriffen, die nicht von dem von uns autorisierten sonoro Reparaturpartner vorgenommen wurden, erlischt die Garantie ebenfalls.

  1. Welche Pflichten sind im Garantiefall zu beachten und welche Folgen hat deren Nichtbeachtung?

Sie sind verpflichtet, den Eintritt eines Reklamationsfalls unverzüglich zu melden. Hierzu kontaktieren Sie den sonoro Kundenservice (Kontaktdaten unter www.sonoro.com/support/kontakt/) und folgen den dortigen Anweisungen. Sie sind verpflichtet, die von sonoro übersandte bzw. zur Verfügung gestellte Rechnung vorzulegen. Außerdem sind Sie verpflichtet, uns jede Auskunft (auf Verlangen in Textform) zu erteilen und die erforderlichen Belege einzureichen.

  1. Wer ist zur sonoroCARE Garantieverlängerung berechtigt?

Es sind ausschließlich Kunden zur sonoroCARE Garantieverlängerung berechtigt, die bei Bestellung eine Rechnungsadresse innerhalb des Rechtsraums folgender Länder angeben können: Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien, Niederlande.

  9. Kann ich sonoroCARE zurückgeben?

Ja, sonoroCARE kann wie unsere anderen Produkte 100 Tage zurückgegeben werden, solange der sonoroCARE Zeitraum von 1 Jahr noch nicht begonnen hat.